Hallo, ich bin Maryam Nietz, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht mit Kanzleisitz in Frankfurt am Main und Wiesbaden (zugelassen bei der Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main). Deutschlandweit berate und vertrete ich Mandanten zu sämtlichen arbeitsrechtlichen Themen und biete Schulungen, Webinare® und Vorträge rund um das Thema Arbeitsrecht an.

In diesem Arbeitsrechts-Blog möchte ich Euch regelmäßig über praxisrelevante Arbeitsrechtsthemen und brandaktuelle Arbeitsrechts-NEWS informieren. Hier bekommt ihr Praxis-Tipps, Checklisten und meine persönlichen Erfahrungsberichte bei der Anwendung von Gesetz und Rechtsprechung der Arbeitsgerichte sowie einen Einblick, wie ihr euch in der Arbeitswelt rechtssicher und praxisgerecht bewegen könnt. Gerade im Arbeitsrecht gibt es immer wieder neue Entscheidungen, die bei Unwissenheit kostspielig und zeitintensiv werden können.

Bei Fragen und Anregungen zu den Blog-Beiträgen freue ich mich über eine Kontaktaufnahme über unser Kontaktformular oder per E-Mail an info@legispro.de.

Schnell-Check: Wann ist eine Verdachtskündigung erlaubt?

Verdachtskuendigung-Detektiv-Ueberwachung-Anhoerung-Arbeitnehmer Schnell-Check: Was tun bei einer Verdachtskündigung?
In diesem Beitrag geht es um die Verdachtskündigung. Warum spricht der Arbeitgeber eine solche Kündigung aus und wann darf er das? Mittels eines Schnell-Checks könnt ihr hier überprüfen, ob eine VERDACHTSKÜNDIGUNG gerechtfertigt sein kann oder es sich lohnen kann, gegen diese Kündigung vorzugehen. Die VERDACHTSKÜNDIGUNG kommt immer dann in Bet...
  979 Aufrufe

Statusfeststellungsverfahren: Was ändert sich ab 1.4.2022?

Freelancer-Statusfestellungsverfahren-Scheinselbstndigkeit Scheinselbständigkeit - ja oder nein? Was ist neu ab 1.4.2022?
FREELANCER, SELBSTÄNDIGE und UNTERNEHMER aufgepasst: Ab dem 1.4.2022 gibt es Neuerungen bei der Durchführung des Statusfeststellungsverfahrens. Bestehen Zweifel, ob eine Selbständigkeit oder Scheinselbständigkeit vorliegt, kann ein Antrag auf STATUSFESTSTELLUNG beantragt werden. Entscheidend für die Clearingstelle der Deutschen Rentenversicherung B...
  1978 Aufrufe

Arbeitsrecht & Corona aktuell: Die Corona-Exit-Strategie

Corona-Lockerungen-Arbeitsrecht-Exit Arbeitsrecht & Corona: In drei Schritten zum Exit?
Bald soll es soweit sein. Die Bund-Länder-Konferenz vom 17. Februar 2022 hat es entschieden.                                                       Am 20. März 2022 ist Freedom Day !  In drei Schritten soll...
  1089 Aufrufe

Arbeitsvertrag: Checkliste und Quiz für Arbeitnehmer:innen

Arbeitsvertrag überprüfen lassen Arbeitsrecht-Arbeitnehmer-innen Arbeitsvertrag überprüfen lassen Arbeitsrecht-Arbeitnehmer-innen
Verträge werden nicht für gute Zeiten geschlossen, sondern für schlechte Zeiten. Insofern lohnt es sich, Vereinbarungen mit dem Arbeitgeber auf einer rechtssicheren Basis zu gründen. Sowohl für Arbeitnehmer als auch für Arbeitgeber gibt es einige Besonderheiten, auf die bei Abschluss eines Arbeitsvertrages geachtet werden sollte. Mit einem sch...
  1417 Aufrufe

Annahmeverzug - wenn der Arbeitgeber keinen Lohn zahlt

annahmeverzug-lohn-kuendigungsschutzklage-arbeitgeber-zahlt-nicht Annahmeverzug Kündigungsschutzklage - Arbeitgeber zahlt nicht?
Es ist einer der Klassiker im Arbeitsrecht – Ein Arbeitnehmer wird gekündigt und geht mit einer Kündigungsschutzklage gegen den Arbeitgeber vor. Der Arbeitgeber stellt die Zahlungen sofort nach Ausspruch der fristlosen Kündigung oder nach Ablauf der einschlägigen Kündigungsfrist ein, weil er an der Wirksamkeit der Kündigung festhält. Obwohl der Arb...
  2947 Aufrufe

Elternzeit verlängern: 7 einfache Tipps (inkl. FRISTEN)

elternzeit-arbeitsrecht-verlngerung-antrag-arbeitgeber Elternzeit verlängern: 7 einfache Tipps (inkl. FRISTEN)
Noch bevor die insgesamt 3-jährige Elternzeit endet, stellen viele Eltern fest, dass sie keinen Kindergartenplatz bekommen bzw. die Kinderbetreuung nicht sichergestellt werden kann. Es kann auch sein, dass ein Elternteil einfach mehr Zeit mit dem Kind zusammen sein will oder das Kind noch nicht so weit ist. Spätestens dann sollte der Arbeitgeber an...
  1975 Aufrufe

Bossing am Arbeitsplatz: 5 Tipps und Maßnahmen

mobbing-bossing-tipps-bossing am arbeitsplatz-was tun? Bossing am Arbeitsplatz: 5 Tipps und Maßnahmen
Fünf Tipps bei Bossing am Arbeitsplatz: Was Betroffene tun können Wenn sich Beschäftigte am Arbeitsplatz nicht mehr wohl fühlen, kann das viele Gründe haben. Wenn diese nicht mehr zur Arbeit kommen, weil sie erkrankt sind, ist es meistens schon zu spät. Doch was treibt sie in diese Situation und wie erkennt man mögliche Schikanen oder Diskriminieru...
  2452 Aufrufe

Scheinselbständigkeit bei Freelancern - Was ist zu beachten?

scheinselbstaendigkeit-arbeitsrecht-statusfeststellungsverfahren Scheinselbständigkeit bei Freelancern - Was ist zu beachten?
Selbstständig oder scheinselbständig? - Diese Frage stellt sich meistens, wenn es um die (nachträglich zu beurteilende) Feststellung geht, ob ein arbeitsrechtliches Arbeitsverhältnis oder ein sozialversicherungsrechtliches Beschäftigungsverhältnis vorliegen könnte. Was heißt Scheinselbständigkeit? Von Scheinselbständigkeit ist in der Regel auszugeh...
  1737 Aufrufe

Coronavirus: Wissenswerte Urteile im Arbeitsrecht

coronavirus-arbeitsrecht-urteile-arbeitgeber-arbeitnehmer Coronavirus: Wissenswerte Urteile im Arbeitsrecht
Sowohl ARBEITGEBER als auch ARBEITNEHMER sind klar im Vorteil, wenn sie sich regelmäßig über die aktuellen Entscheidungen der Arbeitsgerichte informieren, besonders zu Corona-Zeiten. In diesem neuen Blog-Beitrag werden wir in regelmäßigen Abständen kurz & kompakt über die wichtigsten ''Corona''-Urteile berichten. BAG, Urteil vom 13.10.2021 - 5 ...
  838 Aufrufe

Aufhebungsvertrag und Abfindung: Was ist zu regeln? [Checkliste]

Aufhebungsvertrag-Abfindung-Arbeitsrecht Aufhebungsvertrag und Abfindung Was ist zu regeln? [Checkliste]
Immer wenn sich ein Arbeitgeber von einem/einer Arbeitnehmer:in trennen möchte, steht die Überlegung im Raum, ob eine Aufhebungsvereinbarung der Kündigung vorzuziehen ist. Der Abschluss einer Aufhebungsvereinbarung bringt sicherlich einige VORTEILE für den Arbeitgeber mit sich, allerdings riskieren Arbeitnehmer:innen insbesondere eine SPERRZEIT&nbs...
  1922 Aufrufe

Lohnfortzahlung: Was erhalten Ungeimpfte in Quarantäne?

Lohnfortzahlung-Ungeimpfte-Quarantaene-arbeitsrecht Lohnfortzahlung: Was erhalten Ungeimpfte in Quarantäne?
Nach dem Infektionsschutzgesetz haben Arbeitnehmer grundsätzlich einen Entschädigungsanspruch, wenn sie von der Behörde in Quarantäne geschickt werden. Doch aufgepasst: ab dem 01. November 2021 sollen Ungeimpfte keine Entschädigung mehr erhalten, wenn für sie eine Impfempfehlung gilt und der Verzicht auf eine Coronaimpfung nicht aus gesundheitliche...
  823 Aufrufe

Entgeltfortzahlung bei Zweifel an AU-Bescheinigung?

arbeitsunfaehigkeitsbescheinigung-entgeltfortzahlung-arbeitgeber Entgeltfortzahlung bei Zweifel an AU-Bescheinigung?
Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat am 08. September 2021 (Az. 5 AZR 149/21) entschieden, dass der Beweiswert der AU-Bescheinigung erschüttert sein kann, "wenn die bescheinigte Arbeitsunfähigkeit passgenau die Dauer der Kündigungsfrist umfasst". In solchen Fällen kann der Arbeitgeber die Entgeltfortzahlung verweigern. Beschäftigte müssen in diesem F...
  921 Aufrufe

Corona-Impfstatus – FRAGERECHT des Arbeitgebers?

corona-au-bescheinigung-entgeltfortzahlung-arbeitgeber Corona-Impfstatus – FRAGERECHT des Arbeitgebers?
In den vergangenen Tagen wurde heftig darüber diskutiert, ob Arbeitgeber in Deutschland ihre Beschäftigten nach deren Impfstatus befragen dürfen oder nicht. So forderten einige Arbeitgeberverbände, alle Beschäftigten zu verpflichten, ihren Impfstatus offen zu legen, damit ihnen im Betrieb entsprechende Arbeitsplätze angeboten werden können. Di...
  1151 Aufrufe

Homeoffice und Corona: Rückkehr zum ''alten'' Arbeitsplatz?

Homeoffice: Rückkehr zum Arbeitsplatz trotz Corona? COVID-19, Wegfall Homeofficepflicht, Ankündigungsfrist Aufforderung Rückkehr an den Arbeitsplatz
Seit dem 01. Juli 2021 ist die Homeoffice-Pflicht im Sinne des Infektionsschutzgesetzes zur Eindämmung der anhaltenden Corona-Pandemie weggefallen. Dennoch bleiben die gesetzlichen Vorschriften, insbesondere die SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandards, bestehen. Viele Unternehmen beginnen angesichts der steigenden Anzahl an Geimpften, ihre Beschäftigten ...
  1053 Aufrufe

Urlaub und Reiserückkehrer: Lohnfortzahlung bei Quarantäne?

lohnfortzahlung--reiserueckkehrer-quarantaene-arbeitsrecht-corona Lohnfortzahlung bei Anordnung von Quarantäne?
Aktuell steigen die Infektionszahlen wieder an. Daher will das Bundeskabinett noch heute eine neue Einreise-Verordnung mit Wirkung ab dem 01. August 2021 beschließen. Die neue Testpflicht soll grundsätzlich für alle Reiserückkehrer ab 12 Jahren gelten und diese verpflichten, einen Test-, Impf- oder Genesenen-Nachweis mit sich zu führen. Für Reiserü...
  902 Aufrufe

FAQ zum Arbeitsrecht: Urlaub und Corona

Arbeitsrecht FAQ's: Urlaubsrecht URLAUBSRECHT - kurz & kompakt
Die häufigsten Fragen und Antworten zum Urlaubsrecht Hier findet ihr die FAQ's zum Urlaubsrecht - kurz & kompakt.  FAQ zum URLAUBSRECHT Wie hoch ist der gesetzliche Mindesturlaubsanspruch? Bei einer 6-Tage-Arbeitswoche haben Arbeitnehmer einen gesetzlichen Mindesturlaubsanspruch von 24 Werktagen. Bei weniger als 6 Arbeitstagen pro Woche mu...
  987 Aufrufe

Kurzarbeit und Urlaub: Kürzung des Urlaubsanspruchs zulässig?

arbeitsrecht-kurzarbeit-urlaub-corona Kurzarbeit und Urlaub: Kürzung des Urlaubsanspruchs zulässig?
Verlieren Arbeitnehmer*innen ihren Urlaubsanspruch bei Kurzarbeit Null oder zeitweiser Arbeit? Die Coronakrise hat viele Arbeitgeber gezwungen, ihre Beschäftigten in Kurzarbeit zu schicken. Doch was passiert mit dem Urlaubsanspruch für Beschäftigte, die in Kurzarbeit Null nach Hause geschickt werden oder nur tageweise oder stundenweise arbeiten müs...
  981 Aufrufe

Psst... Die geheimen Codes im Arbeitszeugnis!

arbeitszeugnis-arbeitgeber-geheimodes-zeugnis Psst... Die geheimen Codes im Arbeitszeugnis!
Für Arbeitnehmer*innen ist ein Zeugnis mehr als ein Blatt Papier, oftmals sogar ein Sprungbrett, welches darüber entscheidet, ob sie einen Job bekommen oder nicht. Es entscheidet über Chancen und Risiken. Im Schlimmsten Fall kann ein schlechtes Zeugnis sogar dazu führen, dass die Türen zu neuen Arbeitgebern lange Zeit geschlossen bleiben. Unterschi...
  1833 Aufrufe

5 Tipps gegen Mobbing, Bossing am Arbeitsplatz - was tun?

mobbing-bossing-arbeitsrecht-rechtsberatung 5 Tipps gegen Mobbing, Bossing am Arbeitsplatz - was tun?
Wann fängt Mobbing an und wann hört Mobbing auf? Oftmals wird MOBBING und BOSSING gar nicht von Vorgesetzten oder Arbeitgebern bemerkt, obwohl es eine Fürsorgepflicht gegenüber ihren Mitarbeitern gibt. Mitarbeiter sprechen erst sehr spät oder gar nicht mit Vorgesetzten oder Chefs über diskriminierende Vorfälle oder Schikanen, die im Gesamtkontext e...
  2324 Aufrufe

Arbeitszeugnis - was gilt bei einem Betriebsübergang? (+Tipps)

arbeitszeugnis, zeugnisformulierung, zeugniscode, zeugnisanspruch betriebsübergang Arbeitszeugnis - was gilt bei einem Betriebsübergang?
Arbeitsverhältnisse enden in der Regel bei dem Arbeitgeber, der mit dem Arbeitnehmer einen Arbeitsvertrag abgeschlossen hat. Doch gerade in Wirtschaftskrisen, wie in der aktuellen Coronakrise, sehen sich viele Unternehmen gezwungen Insolvenz anzumelden oder ihren Betrieb an einen neuen Erwerber zu veräußern. Was geschieht mit dem Zeugnisanspruch be...
  1807 Aufrufe

Kontakt

Rechtsanwaltskanzlei Legispro, Rechtsberatung, Anwalt, Arbeitsrecht in Frankfurt

LEGISPRO Rechtsanwälte und Fachanwälte

Büro / Zentrale Frankfurt am Main

Opernplatz 14

60313 Frankfurt am Main

Tel.: 069 85 801 801 | Mob.: 0176 57912910

Fax: 069 90 018 223

E-Mail: info@legispro.de

Folge uns auch in den sozialen Netzwerken unter:

Facebook

Instagram

Linkedin

Pinterest

Twitter

Webdesign by Idunatek

Search

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.